Aktuelles

Jens Diederichs
Dipl.-Ing.-Päd.
Mitglied des Landtages
Direktkandidat Wahlkreis 32
Eisleben, Hettstedt, Gerbstedt
Mitglied im Rechtsausschuss
Mitglied im Petitonsausschuss
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles

Schultour des Ministerpräsidenten von Sachsen-Anhalt

Heute, am 4. Februar 2019, besuchte der Ministerpräsident von Sachen-Anhalt, Dr. Reiner Haseloff, im Rahmen seiner Schultour durch Sachsen-Anhalt das Wihlelm und Alexander von Humboldt Gymnasium in Hettstedt. Der Schulleiter, Schülervertreter und Elternvertreter gaben einen Einblick über Lerninhalte, Strukturen sowie Probleme im Schulalltag des Gymnasiums.
Begleitet wurde der Ministerpräsident von Landtagsabgeordneten des Wahlkreises wie Herrn Diederichs (CDU-Fraktion, parteilos), Frau Dr. Späthe (SPD-Fraktion) und Herrn Jantos (CDU-Fraktion), Landrätin Frau Dr. Klein und dem Bundestagsabgeordneten Herrn Schweiger.





Niclas Lange und Jasmin Endres (beide 12. Klasse) erklären das Engagement des Gymnasiums zur Bewahrung des Gedenkens an einstiges jüdisches Leben in der Region. Zahlreiche Projekte, darunter dieses zum Thema Judentum, werden im Religionsunterricht behandelt. Weiter im Bild (von links im Vordergrund): Landtagsabgeordnete Dr. Verena Späthe (SPD), Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff (CDU), Landrätin Dr. Angelika Klein (Die Linke), Bürgermeister Dirk Fuhlert und Landtagsabgeordneter Jens Diederichs (CDU-Fraktion, parteilos).




Stipvisite im Pausenraum.





Schulchor beim Vortrag





Der Chorvortrag begeistert die Zuhörer.





Am Rande des Besuchs des Ministerpräsidenten tauschten sich Verantwortliche aus Politik und Bildung aus. Im Gespräch: Schulleiter Frank Siebald, Bürgermeister Dirk Fuhlert und Landtagsabgeordneter Jens Diederichs (CDU-Fraktion, parteilos).



Zur Erinnerung: Aufstellung für ein Gruppenfoto mit Schülern und Eltern.

Jens Diederichs 2018
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü